fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Wirtschaft Veröffentlicht am 01.12.2021, 20:45

Coole Aktion

24 Mal #heimkaufen: Wirtschafts­kammer verschönert Weihnachts­zeit mit Advent­kalender

Kärnten - Die Kärntner Städte sind voll von Einkaufserlebnissen. Ausschlaggebend für diese Atmosphäre sind die regionalen Betriebe. Sie gestalten liebevoll ihre Auslagen, bieten tolle Produkte und Dienstleistungen online und offline an und sind mit persönlicher Beratung für ihre Kundinnen und Kunden da - findet die Wirtschaftskammer Kärnten und will diese Betriebe nun unterstützen.
von Nina Käfel2 Minuten Lesezeit (288 Wörter)

„Ob die Kärntner Städte im Wettbewerb bestehen, hängt sehr stark davon ab, welche Entscheidungen jede oder jeder Einzelne bei ihren oder seinen Einkäufen trifft“, weiß WK-Präsident Jürgen Mandl und gibt den Startschuss für die alljährliche Weihnachtskampagne #heimkaufen der Wirtschaftskammer Kärnten.

Kampagne soll helfen

Bei der Vorstellung der Aktion ergänzte Mandl: „Für viele Betriebe ist das Weihnachtsgeschäft entscheidend. Die aktuellen Corona-Maßnahmen treffen den Handel hart. Die Konsumlaune sinkt zusätzlich, wenn etwa der Kaffeehaus-Besuch wegfällt. Ich hoffe sehr, dass wir durch unsere Kampagne den Menschen die Relevanz vom Einkauf – egal ob online oder im Laden via click & collect bzw. persönlich nach dem Lockdown – bei heimischen Händlerinnen und Händlern näherbringen können.“

WKK-Präsident Jürgen Mandl ist Einkaufs-Patriot.

Potpourri mit Adventkalender

Vorgestellt hat sich der WK-Präsident ein buntes Potpourri an Maßnahmen, die jedoch durch den erneuten Lockdown etwas eingeschränkt wurden. „Wir haben dennoch tolle Aktionen im Dezember laufen“, verrät WK-Marketingchef Markus Polka. Eine davon ist der Online-Adventkalender. Unter www.heimkaufen.at/adventkalender kann man täglich ein Türchen öffnen und gewinnen. 

Das ist der #heimkaufen-Adventkalender.

Ass im Ärmel

„Wir verlosen 24 Mal #heimkaufen. Vom Gastronomie-Gutschein über WIFI-Wissenschecks bis hin zu Christbäumen und Skipässen“, erklärt Polka und hat noch ein Ass im Ärmel: „Hinter allen 24 Türchen versteckt sich auch ein Buchstabe für den Losungssatz für den Hauptpreis. Das ist ein 1000-Euro-Gutschein vom Genießerhotel ‚Die Forelle‘ am Weissensee.“

WK-Marketingleiter Markus Polka und WK-Vizepräsidentin Astrid Legner.
Auch die Außenfassade der Wirtschaftskammer macht mit.

WK macht sich schick

Zusätzlich zum Adventkalender hat sich die Außenfassade der Wirtschaftskammer Kärnten mit einem #heimkaufen-Transparent geschmückt und auf Social Media wird mit zahlreichen Videos und Kooperationen auf die Bedeutung von regionalen Einkäufen aufmerksam gemacht.

Veröffentlicht am 01.12.2021, 20:45
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.