fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 01.12.2021, 08:17

Geringe Impfquote bei Schülern

„Lass dich impfen“: HAK-Schüler fordern mit Video zum Impfen auf

Graz - Unter Schülern ist die Impfquote gering und die Inzidenz hoch. Mit einer Videobotschaft will die Schülervertretung der Medien-HAK Graz nun vor allem junge Menschen zur Impfung bewegen.
von Christoph Eisbacher2 Minuten Lesezeit (240 Wörter)Mit Video
Möchten mit dem Impfaufruf eine Trendwende herbeiführen: Die Schülervertretung der Medien-HAK Graz.

„Impfen hilft uns allen“ ist der Titel des Videos, in dem die Schüler die Auswirkungen der Pandemie auflisten: Die Intensivstationen füllen sich, Krankenhauspersonal ist am Limit, Homeschooling schränkt das soziale Leben ein, Corona belastet das Bildungssystem. Das Mittel dagegen? Laut den Schülern: Die Impfung.

Verunsicherung bei den Schülern

Derzeit sind nur etwa 60 Prozent der 18-jährigen Schüler in Österreich geimpft, bei den 12-Jährigen sind es bloß 22 Prozent. Das ergab eine Erhebung der Statistik Austria. Gerüchte in sozialen Medien haben in letzter Zeit für viel Verunsicherung bei Schülern gesorgt, erklärt Alili Kushtrim, Schulsprecher der Medien-HAK Graz gegenüber 5 Minuten. Der Impfaufruf soll die Unschlüssigen von der Sinnhaftigkeit der Impfung überzeugen: „Wer Angst vor der Impfung hat, sollte viel mehr Angst haben vor der Corona-Infektion.“

Impfvideo von Schülern für Schüler

Mit dem Video möchten sie besonders die Schüler ansprechen: „Wir wollen mit diesem Video vor allem die jüngeren Mitmenschen erreichen, welche derzeit auch die höchsten Fallzahlen aufweisen“, so Kushtrim. Tatsächlich ist die 7-Tages-Inzidenz bei den 5-14-Jährigen derzeit doppelt so hoch wie bei jeder anderen Altersgruppe. Für die Schülervertretung drängt die Zeit: „Die Impfung schützt nicht zu 100 Prozent. Wir haben aber keine Zeit für Perfektion“, heißt es in dem Video.

Hier könnt ihr euch das Video ansehen:

Veröffentlicht am 01.12.2021, 08:17
Artikel-UPDATE am 01.12.2021, 11:00
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.