fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 01.12.2021, 10:21

Land Kärnten informiert

82 Kärntner Corona-Tote in einem Monat

Kärnten - Das Land Kärnten veröffentlicht auch heute die aktuellen Corona-Fallzahlen aus Kärnten. Neben den Neuinfektionen, die sich langsam stabilisieren, und den Intensivpatienten, die von gestern auf heute um drei Personen zurückgegangen sind (von 60 auf 57) gibt es allerdings einen traurigen Anstieg bei den Corona-Todesfällen.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Allein in den letzten 24 Stunden wurden in Kärnten neun Corona-Todesfälle gemeldet. Auch die traurige November Bilanz ist da: In Kärnten wurden 82 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gemeldet. Auf den Intensivstationen gingen die Zahlen von gestern auf heute jedoch immerhin leicht zurück (von 60 auf 57 Personen). Die Lage bleibt dennoch weiterhin angespannt und kritisch.

Laut dem Bundesministerium wird jede verstorbene Person, die kurz zuvor COVID-positiv getestet wurde, in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potenziell anderen Todesursache) verstorben ist.

Veröffentlicht am 01.12.2021, 10:21
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.