fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 02.12.2021, 14:53

Verkehrsunfall

Schneefahr­bahn: Lenker (24) rutschte in den Gegen­verkehr

Maria Wörth - Die schneeglatte Fahrbahn sorgt für erste Unfälle im Bezirk Klagenfurt Land. Am Dienstagvormittag kollidierte ein 24-jähriger Autofahrer auf der Seenstraße mit dem Gegenverkehr.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (74 Wörter)
SYMBOLFOTO

Der 24-jährige Lenker war gegen 11 Uhr auf der Seenstraße unterwegs im Gemeindegebiet von Maria Wörth unterwegs. Aufgrund der schneeglatten Fahrbahn rutschte er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen eine entgegenkommende 65-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Klagenfurt-Land.

Frau musste ins Krankenhaus

Die Frau wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste nach der ärztlichen Erstversorgung von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden. An beiden beteiligten Autos entstand ein schwerer Sachschaden.

Veröffentlicht am 02.12.2021, 14:53
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.