fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Wirtschaft Veröffentlicht am 07.12.2021, 13:18

Alternativstandort wird gesucht

Geplantes Impf­zentrum am Neuen Platz zu teuer

Klagenfurt - Das ehemalige C&A Gebäude am Neuen Platz wird nun doch nicht zum Impfzentrum. Die Reaktivierung des Bauwerks würde 60.000 Euro kosten. Stattdessen will die Stadt nach einem Alternativstandort suchen.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Dies teilte Krisenstabsleiter Alexander Lubas im heutigen Stadtsenat mit. Die zwischenzeitlich durchgeführten technischen Erhebungen für eine Wiederinbetriebnahme haben ergeben, dass eine Reaktivierung des Gebäudes auf rund 60.000 Euro kommen würde. Unisono war man sich deshalb im Stadtsenat einig, stattdessen nach einem Alternativstandort zu suchen. Dies sei für eine weitere Steigerung der Impfquote essenziell.

Veröffentlicht am 07.12.2021, 13:18
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.