fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten Veröffentlicht am 04.01.2022, 22:00

Wetterausblick

Italientief bringt Schnee bis in tiefe Lagen

Kärnten - Am Mittwoch bringen ein Italientief unbeständiges Wetter nach Kärnten. Anfangs fällt der Niederschlag teils noch als Regen. Im Tagesverlauf sinkt die Schneefallgrenze dann bis in tiefste Lagen ab.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (113 Wörter)

Bis zum späten Vormittag breitet sich kräftiger Niederschlag in ganz Kärnten aus. Teils fällt dieser noch als Regen – “womit streckenweise Glatteisgefahr besteht!”, warnen die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Im Tagesverlauf sinkt die Schneefallgrenze dann immer weiter ab. Spätestens im Laufe des Nachmittags beginnt es auch im Klagenfurter Becken zu schneien. Am meisten Niederschlag wird dabei im Südwesten des Landes erwartet. Auch die Temperaturen kühlen ab. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 0 und 4 Grad.

So wird das Wetter in Klagenfurt:

Hier die 5-Tages-Prognose für die Stadt Klagenfurt.




So wird das Wetter in Villach:

Hier die 5-Tages-Prognose für die Stadt Villach.




Veröffentlicht am 04.01.2022, 22:00
Artikel-UPDATE am 05.01.2022, 21:07
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.