fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Wirtschaft Veröffentlicht am 12.01.2022, 09:11

Für das Jahr 2022

Paradiesgarten in Moosburg geplant: "Es gibt genug zu tun"

Moosburg - Die Ballsporthalle mit Mensa steht vor der Fertigstellung. „Die feierliche Eröffnung wird am 24. Juni stattfinden. Ich freue mich schon sehr darauf, dieses Jahrhundertprojekt abzuschließen und unserer Schuljugend und der Bevölkerung zur Verfügung zu stellen“, informiert Bürgermeister Herbert Gaggl.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (158 Wörter)

Abgeschlossen wird heuer auch der Bau der Abwasserentsorgungsanlage Obergöriach. Sobald es die Witterungsverhältnisse zulassen, können die Hausanschlüsse hergestellt werden. „Mit einer umweltgerechten Abwasserentsorgung werten wir den Standort Obergöriach weiter auf und leisten einen wertvollen Beitrag für die Lebensqualität der Bevölkerung“, so der Bürgermeister.

Viele Projekte geplant

Aber auch die Straßeninfrastruktur wird weiter saniert, sodass die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer gewährleistet ist. „Ein großes Anliegen ist mir die Attraktivierung der Kinderspielplätze in Tigring und Moosburg, die im Frühjahr begonnen wird. Auch die Realisierung des Paradiesgartens im Rahmen des Glücksweges steht auf dem Programm. Aber nicht nur die Infrastruktur muss ständig gewartet und erneuert werden, sondern auch die Abläufe in der Verwaltung sind immer wieder zu hinterfragen. Wir planen für heuer eine Digitalisierungsoffensive, um noch kundenfreundlicher zu werden. Es gibt genug zu tun – gemeinsam schaffen wir es“, sagt der Bürgermeister.

Veröffentlicht am 12.01.2022, 09:11
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.