fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 14.01.2022, 10:33

Fallzahlen im Überblick

So entwickelt sich die Corona-Situation in Kärnten

Kärnten - In den vergangenen 24 Stunden wurden in Kärnten 561 Neuinfektionen verzeichnet. Damit steigt die Zahl der aktuellen Corona-Fälle auf 3.948 an.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (116 Wörter)

Weiter angestiegen ist die 7-Tage-Inzidenz in Kärnten. Diese liegt heute bei 585,3. Im kärntenweiten Vergleich haben derzeit die Bezirke Klagenfurt (772,4) und Feldkirchen (772,3) die höchsten Inzidenzwerte.

Fallzahlen klettern nach oben

Konkret werden derzeit 3.948 Corona-Fälle in Kärnten gezählt. Klettern die Fallzahlen also weiter nach oben, werden wir bald die 4000-er Marke überschreiten. Nicht unwahrscheinlich, wenn man die vergangenen 24 Stunden betrachtet. Wieder gab es mehr Neuinfektionen (561), als Genesene (284). Auch ein Todesfall wurde in Verbindung mit dem Coronavirus gemeldet.

Situation in den Krankenhäusern

Die Zahl jener Personen, die aufgrund des Coronavirus eine krankenhäusliche Behandlung benötigen, ist hingegen gesunken. Derzeit werden 79 Corona-Patienten in den Kärntner Krankenhäusern betreut, davon 23 auf den Intensivstationen.

Veröffentlicht am 14.01.2022, 10:33
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.