fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 14.01.2022, 11:47

Heute und Gestern

Feuer­wehr rückte zwei­mal aus um Säure und Öl zu binden

Kalsdorf - Die freiwillige Feuerwehr Kalsdorf wurde zweimal an folgenden Tagen zu Einsätzen der selben Art gerufen. Sie mussten mit dem Ölbindemittel beschmutzte Straßenstellen säubern.
von Sabrina Tischler1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Zwei mal an zwei folgenden Tagen wurde die FF Kalsdorf zu Ölbindearbeiten gerufen. Heute, den 14. Jänner, wurde die Floriani erneut in den frühen Morgenstunden zu einen Einsatz gerufen. Um 6.34 Uhr wurde mit dem Ölbindemittel das Hydrauliköl, dass zuvor aus einem LKW ausgetreten war, die beschmutzte Stelle gesäubert.

FF Kalsdorf in aller Früh bei einem Einsatz.
Öl trat aus einem LKW aus.

Gleiche Arbeit anderer Tag

Der erste Einsatz fand am Vortag, Donnerstag 13. Jänner, um 9.02 Uhr statt. Hierbei trat Flüssigkeit aus einer Staplerbatterie aus. Jene Batteriesäure galt zu binden, um die Straße so zu säubern.

Die beschmutzten Straßenstellen mussten gesäubert werden.
Die Batteriesäure musste gebunden werden.

Veröffentlicht am 14.01.2022, 11:47
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.