fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Leben Veröffentlicht am 15.01.2022, 07:39

BILLA-Report zeigt:

Im Familien- und Freundes­kreis fühlen sich Kärntner am wohlsten

Kärnten - Die Pandemie begleitet uns seit nun fast zwei Jahren. Im Großen und Ganzen haben die Kärntner aber gelernt, mit der Situation umzugehen. Laut dem BILLA Österreich Report - einer im November 2021 durchgeführten Umfrage - geht es den Menschen im südlichsten Bundesland Österreichs trotz dieser Umstände gut. Am wohlsten fühlen sie sich im Familien- und Freundeskreis.
von Tanja Janschitz3 Minuten Lesezeit (475 Wörter)

Rund 54 Prozent der Kärntner waren bisher im engeren Umfeld und 18 Prozent selbst von einer Corona-Erkrankung betroffen. 17 Prozent waren in Kurzarbeit, 7 Prozent haben ihren Arbeitsplatz verloren. 36 Prozent spüren die wirtschaftlichen Folgen und auch psychisch hat das Virus bei 60 Prozent Spuren hinterlassen. Im Großen und Ganzen haben die Kärntner aber gelernt, mit der Situation umzugehen – das zeigen zumindest die Ergebnisse des BILLA Österreich Reports, einer im November 2021 durchgeführten Umfrage unter 3.000 Frauen und Männern.

Kurt Aschbacher, Vertriebsdirektor Kärnten bei BILLA, erklärt die Motive hinter der Studie, die bereits zum dritten Mal vom Marktforschungsinstitut marketmind durchgeführt wurde: „Mit dem BILLA Österreich Report hören wir genau hin und können dank der vorliegenden Ergebnisse in unserem Angebot noch besser werden und auf die Bedürfnisse der Kärntner individueller eingehen.”

Wohlbefinden in Kärnten auf konstantem Niveau

Im zweiten Pandemiejahr hat sich das Wohlbefinden der Kärntner auf einem verhältnismäßig konstanten Niveau eingependelt. „Im Dreijahresvergleich sieht man zwar einen Rückgang des Wohlbefindens von 2019 auf 2020 – was angesichts der Umstände nicht verwundert – aber 2021 hat sich die Gefühlslage stabilisiert”, stellt Stefan Schiel, Managing Director bei marktmind, fest. So liegt der aktuelle Wohlfühl-Index bei 62,7 von 100 Punkten und befindet sich damit leicht über dem Österreich-Schnitt.

Freundschaften und Freizeit gewinnen an Einfluss

Insgesamt fühlen sich die Kärntner in vielen Bereichen ihres Lebens wieder wohler als noch im Vorjahr. Das größte Plus verzeichnen der Freundes- und Bekanntenkreis (+8 Punkte). Doch auch aus der Freizeit (+5 Punkte), der Familie (+3 Punkte) und körperlichen Fitness und Gesundheit (+3 Punkte) wird mehr Kraft geschöpft. Das größte Wohlbefinden verspüren die Kärntner trotz Corona innerhalb der Familie (71 Punkte) und unter Freunden (70 Punkte). Anders geht es ihnen in ihrem Job (58 Punkte) und im Bereich Fitness und Gesundheit (58 Punkte), wo das geringste Wohlbefinden zu vermerken ist.

Kärnten steigt auf Platz 2 auf

Die Tatsache, dass sich die Kärntner:innen in vielen Bereichen ihres Lebens wieder wohler fühlen, macht sich auch im Bundesländer-Ranking bemerkbar: Rangierte Kärnten 2020 noch auf Platz 4, so holt es sich nun die Silbermedaille. Neues Wohlfühl-Bundesland Nummer 1 ist Salzburg (2020: Platz 3). Vorjahressieger Vorarlberg rutschte hingegen auf Rang 7 ab und bildet gemeinsam mit dem Burgenland (2020: Platz 9) und Wien (2020: Platz 8) das Schlusslicht.

Im Landeshauptstädte-Ranking holt Klagenfurt auf und landet auf dem zweiten Platz (2020: Platz 3), unmittelbar hinter Salzburg (2020: Platz 4) und Vorjahressieger Bregenz.

Klagenfurt-Land ist Kärntens Wohlfühlbezirk Nummer 1

Das Ranking der Kärntner Bezirke wird vom Bezirk Klagenfurt-Land angeführt, gefolgt von Hermagor und dem Vorjahressieger Villach-Land. Klagenfurt-Stadt reiht sich hingegen auf dem vorletzten Platz ein und verliert im Gesamtösterreich-Ranking 19 Plätze. Das Schlusslicht ist – wie auch 2019 und 2020 – Villach-Stadt. Insgesamt hat sich das Wohlbefinden von 2020 auf 2021 aber in allen Bezirken leicht verbessert. Übrigens: Klagenfurt-Land liegt im Ranking nicht nur über dem Kärnten-, sondern auch über dem Österreich-Schnitt.

Veröffentlicht am 15.01.2022, 07:39
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.