fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 15.01.2022, 10:18

Anfang des Jahres

Bonus: Regierung überwies Arbeits­losen 150 Euro

Graz/Österreich - 150 Euro gab es kürzlich vom Bund für insgesamt 300.000 Arbeitslose in Österreich. Es handelt sich nicht um die erste Zahlung dieser Art.
von Redaktion1 Minute Lesezeit (128 Wörter)
SYMBOLFOTO

300.000 Österreicherinnen und Österreicher haben kürzlich neben Arbeitslosengeld oder Notstandshilfe weitere 150 Euro von der Regierung erhalten. Es handelte sich hierbei um eine Einmalzahlung, heißt es in Medienberichten. Ausgezahlt wurden insgesamt 46 Millionen Euro. Im Feber soll es weitere Auszahlungen geben, wobei dann die restlichen Anspruchsberechtigten den Bonus erhalten sollen, welche ihn derzeit noch nicht bekommen haben.

Nicht die erste Zahlung dieser Art

Anspruchsberechtigt sind alle, die zwischen November und Dezember zumindest 30 Tage lang Arbeitslosengeld bzw. Notstandshilfe bekommen haben, aber auch Bezieher von Krankengeld, welche bereits zuvor arbeitslos waren und im Anschluss an die Leistung des Arbeitsmarktservice (AMS) 32 Tage lang Krankengeld erhalten haben. Übrigens handelt es sich nicht um die erste Zahlung dieser Art. Bereits im Jahr 2020 gab es zwei Bonuszahlungen in der Höhe von 450 Euro.

Veröffentlicht am 15.01.2022, 10:18
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.