fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 15.01.2022, 12:20

Bilanz

2021 trainierten mehr als 100.000 Teilnehmer in ÖAMTC-Fahrtechnik-Zentren

Steiermark - Trotz der massiven Einschränkungen trainierten 2021 jedoch über 100.000 Teilnehmer in den acht österreichweiten ÖAMTC Fahrtechnik Zentren – davon rund 37.800 Führerschein-Neulinge, die das gesetzlich vorgeschriebene Fahrsicherheitstraining absolvierten. Das entspricht einem Zuwachs von über 17 Prozent.
von Redaktion1 Minute Lesezeit (212 Wörter)

“2021 war ein ereignisreiches Jahr, das uns einmal mehr immens gefordert hat. Trotz schwieriger Umstände konnten wir im Bereich der Mehrphase und bei den Zweiradtrainings sogar mehr Kunden als noch vor der Pandemie begrüßen. Das ist ein Vertrauensbekenntnis und lässt uns voller Elan in das neue Jahr starten”, erklärt Karl-Martin Studener, Geschäftsführer der ÖAMTC Fahrtechnik. Im Bereich der motorisierten Zweiradtrainings kamen mit 10.880 Personen sogar die meisten Teilnehmer seit Gründung der ÖAMTC Fahrtechnik zu Motorradtrainings und zur Mopedausbildung. 

Sicherheitsmaßnahmen in den Zentren

Die ÖAMTC Fahrtechnik Zentren ermöglichen seit Ausbruch der Pandemie mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen die Teilnahme an allen Trainings. Den überwiegenden Teil des Tages verbringen die Teilnehmer dabei im eigenen Fahrzeug und erhalten die Aufgabenstellung und das Feedback per Funk vom Instruktor. Die kürzere Zeit im Lehrsaal wird unter permanenter Maskenpflicht und Messung der Luftqualität mit häufigen Lüftungspausen abgehalten. Um Einschränkungen in der Mobilität für Führerscheinneulinge zu vermeiden, setzt sich der ÖAMTC für eine Ausnahmeregelung für Fahraus- und Fahrweiterbildung für Menschen auch ohne 2G-Nachweis ein.

Neben den Fahrsicherheitstrainings für Fahranfänger, Vielfahrer und Berufskraftfahrer ließen auch zahlreiche Blaulichtorganisationen ihre Mitarbeitenden im Jahr 2021 in den ÖAMTC Fahrtechnik Zentren aus- und weiterbilden.

Veröffentlicht am 15.01.2022, 12:20
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.