fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 25.06.2022, 14:44

Auf der A2

Skandal: Un­be­kannte hängen riesiges "No pride month"-Plakat auf!

Klagenfurt - Unbekannte haben heute Nacht gegen 2 Uhr auf der A2 ihrer Meinung Ausdruck verliehen. Allen Anschein nach sind sie gegen die "Pride Parade" und dies machten sie mit einer Botschaft auch deutlich.
von Sabrina Tischler1 Minute Lesezeit (106 Wörter)

Viele Klagenfurter freuen sich schon das ganze Monat auf dieses Event: Die “Pride Parade” in Klagenfurt. Zahlreiche Mitglieder und Fans der “LGBTQ – Community” bewegt es heute auf die Straße und lassen die Straßen Klagenfurts zu einem Regenbogen werden.

“No pride month”

Nur scheint nicht jeder sich über die “Pride” zu freuen – Dies machten Unbekannte mit einer ganz eindeutigen Nachricht klar. In der Nacht auf heute wurde an einer Autobahnbrücke auf der A2 zwischen Klagenfurt und Krumpendorf (Richtung Villach) ein großes Plakat mit den Worten “No pride month” aufgehängt. Mit Flammen umrahmt schenken die Unbekannten ihrer Meinung noch mehr Ausdruck.

Veröffentlicht am 25.06.2022, 14:44
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt Graz
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.