fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Leben Veröffentlicht am 23.09.2022, 09:51

In der Villa Rehblick

Veldener Kunstverein öffnete seine Türen

Velden - Schon eine liebgewordene Tradition ist der alljährliche „Tag der offenen Tür“ des Veldener Kunstverein in der Villa Rehblick. Mitte September war es soweit, die Mitglieder des Veldener Kunstvereins mit Obmann Alfred Scheikl konnten wieder zahlreiche Kunstinteressierte begrüßen.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (104 Wörter)

Auch Veldens Kulturreferent Vz.Bgm.Markus Fantur war mit dabei und konnte gemeinsam mit Obmann Alfred Scheikl Frau Valerie Jörg als 100. Vereinsmitglied begrüßen. Obmann Scheikl freute sich über den diesjährigen Besucherrekord am „Tag der offenen Tür“, bei dem durch Losverkauf Spenden für die Unwetteropfer in Treffen und Arriach gesammelt werden konnten. „Schön zu sehen, wie unsere Villa Rehblick mit der Kraft der Kreativität mit Leben erfüllt und zum Treffpunkt für Kunst und Kultur wurde. Den Betrieb des Vereinshauses ermöglicht die Gemeinde seit Jahren mit kostengünstiger Zurverfügungstellung der erforderlichen Infrastruktur“, so Veldens Kulturreferent.

Veröffentlicht am 23.09.2022, 09:51
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt Graz
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.