Skip to content
/ ©Pixabay.com
Foto zu 5min.at: Das Foto zeigt Rhodos im Sommer.

Rhodos: „Urlauber können wieder beruhigt sein“

Besucher der Insel in der Südägäis können beruhigt sein, da die Notmaßnahmen nach den Waldbränden aufgehoben wurden.

von Yvonne Schmid-Berger
2 Minuten Lesezeit(282 Wörter)

Nachdem die Insel Rhodos wieder vollständig für Besucher geöffnet wurde, haben die griechische Regierung und die Tourismusbehörden Reisenden, die bereits gebucht haben oder dies in Erwägung ziehen, versichert, dass die Insel in der Südägäis bereit ist, sie willkommen zu heißen.

20.000 Besucher evakuiert

Die Waldbrände führten zur Evakuierung von mehr als 20.000 Besuchern und verursachten Störungen für viele Urlauber auf der Insel. Die griechische Regierung hat jedoch bekannt gegeben, dass die verbleibenden Dörfer, die vorsorglich evakuiert worden waren, für Bewohner und Besucher wieder sicher sind, und dass sie dorthin wieder zurückkehren können.

„Einladender denn je“

Die Tourismusbehörden betonten, dass Rhodos „einladender denn je“ sei und dass nur eine sehr begrenzte Anzahl von Hotels im vom Feuer betroffenen Süden der Insel geschlossen bleibe. Außerdem kündigte sie eine Initiative an, um die persönlichen Gegenstände von evakuierten Gästen, die ohne ihr Gepäck nach Hause zurückgekehrt sind, kostenlos zurückbefördern, wenn das Hotel, in dem sie übernachtet haben, Mitglied des Verbandes ist.

Liebe und Gastfreundschaft

„Rhodos ist wieder da! Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass der operative Ausnahmezustand auf der Insel Rhodos aufgehoben wurde. Auf der gesamten Insel Rhodos, auch in den wenigen betroffenen Gebieten, hat sich das Leben wieder normalisiert“, sagte das griechische Ministerium für Tourismus.

„Heroischer“ Einsatz

Etwa 2,6 Millionen Menschen besuchten Rhodos im vergangenen Jahr. Und da sich bereits so viele Touristen auf der Insel befanden, wurde in den internationalen Medien ausführlich über die Evakuierung berichtet und in den sozialen Medien auf die Beiträge der Betroffenen hingewiesen.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes