Skip to content
/ ©Fotomontage: Lidl Österreich & OWIM GmbH & CO. KG
Symbolfoto
Symbolfoto zu einem Beitrag von 5min.at: Eine Babyschaukel wird zurück gerufen

Kleinkind-Schaukel wird zurück­gerufen: Sie könnte „unkon­trolliert kippen“

Aktuell wird eine Kleinkinder-Schaukel der Marke "Playtive" zurückgerufen. Die "3-in-1 Schaukel" mit der Artikelnummer 388000_2104 wurde bei Lidl verkauft. Sie könnte "unkontrolliert nach vorne oder nach hinten kippen", heißt es.

von Amélie Meier
1 Minute Lesezeit(177 Wörter)

Ein Fertigungsfehler ist es, der bei der “3-in-1 Schaukel” mit der Artikelnummer “388000_2104” (siehe Typenschild auf der Rückseite des Artikels) aufgetreten ist. Und durch diesen kann “nicht ausgeschlossen werden, dass der Sitz der Schaukel bei Verwendung unkontrolliert nach vorne oder hinten kippt”, erklärt man in einer Aussendung. Wegen einer möglichen Verletzungsgefahr kommt daher nun die Bitte des Herstellers, der “OWIM GmbH & Co. KG”, an alle Kunden, den Rückruf “dringend zu beachten und den betroffenen Artikel nicht weiter zu verwenden”.

Hersteller entschuldigt sich bei Betroffenen

Das betroffene Produkt wurde ab dem 13. März 2023 bei Lidl verkauft – mittlerweile wurde es aus dem Verkauf genommen. Die Schaukel kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. Von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt “3-in-1 Schaukel” der Marke “Playtive” mit der Artikelnummer “388000_2104” betroffen. “Die OWIM GmbH & Co. KG entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten”, heißt es abschließend in einer Aussendung.

Eckdaten des Produkts:

  • Verkauft seit: 13. März 2023
  • Wo: Bei Lidl
  • Produkt: „3-in-1 Schaukel“
  • Marke: „Playtive“
  • Hersteller: „OWIM GmbH & Co. KG“
  • Artikelnummer: „388000_2104“ (siehe Typenschild auf der Rückseite des Artikels)

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes