Skip to content
/ ©Gemeinde Treffen
Foto zu einem Beitrag von 5min.at: Die Gemeinde Treffen freut sich sehr über die Spende

Nach Unwetter­katastrophe: Partner­gemeinde spendet 10.000 Euro an Treffen

Mit großer Freude überreichte Oberbürgermeister Thilo Michler der Marktgemeinde Treffen einen Spendenscheck für die Opfer der Unwetterkatastrophe in Höhe von 10.000 Euro.

von Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(115 Wörter)

Nette Begegnungen, ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, edle Weine, und kulinarische Köstlichkeiten aus dem Gebiet Hohenlohe Öhringen (Deutschland) standen für drei Tage im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Freundschaft wächst und Freundschaft grenzenlos“ fand das „Öhringer Weindörfl“ in Treffen statt. Mit großer Freude überreichte Oberbürgermeister Thilo Michler der Marktgemeine Treffen einen Spendenscheck für die Opfer der Unwetterkatastrophe in Höhe von 10.000 Euro.

“Eure Freundschaftsbeziehung ist beispielgebend!”

In einer Presseaussendung bedankt sich Treffens Bürgermeister Klaus Glanznig bei allen Mitwirkenden und Organisatoren dieser gelungenen Veranstaltung, sowie bei der Marktmusik Treffen und der Stadtkapelle Öhringen. „Eure Freundschaftsbeziehung ist beispielgebend!“, so Glanznig. 

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes