Skip to content
/ ©CHS Villach

CHS-Schüler setzen „Fashion Statements“ im Atrio

Motiviert startet die Modeschule des Centrum Humanberuflicher Schulen Villach (CHS) ins neue Schuljahr: Unter dem Motto „Fashion Statements“ gibt das Team Einblicke in das innovative Schaffen der Schüler im ATRIO Villach.

von Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(144 Wörter)

Im Rahmen einer Modeinstallation werden am 29. und 30. September 2023 im ATRIO ganztägig selbstgenähte Einzelstücke präsentiert, welche auf die Individualität und Vielfältigkeit der CHS-Schüler abgestimmt sind. Um 11, 13, 15 und 17 Uhr finden jeweils kurze Fashionshows im Erdgeschoss des Villacher Einkaufszentrums statt und geben einen kleinen Vorgeschmack auf die Arbeiten der Schüler.

Möglichkeit, Leistungen zu präsentieren

Die Ausstellung zeige allen Interessierten die Umsetzung der Fächer Modezeichnen, Werkstätte und Produktdesign: “Die Schüler selbst, sind immer besonders stolz, wenn sie die Möglichkeit bekommen, ihre Leistungen zu präsentieren”, weiß Projektleiterin Alexandra Zimmermann. Schülerin Anna Enzi war schon letztes Jahr mit dabei und findet: “Das Atrio Villach, bietet ein einzigartiges Ambiente, um unsere Kollektionen perfekt in Szene zu setzen.” Alle Beteiligten freuen sich schon sehr auf möglichst zahlreichen Besuch.

Foto auf 5min.at: CHS-Schüler setzen "Fashion Statements" im Atrio
©CHS Villach
Alle Beteiligten freuen sich schon sehr auf möglichst zahlreichen Besuch.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes