Skip to content
/ ©Feuerwehr Hart bei Graz
Auto-Crash: Person aus Wrack gerettet

Auto-Crash: Person aus Wrack gerettet

Am Montag, den 2. Oktober 2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr Hart bei Graz über Florian Steiermark gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Nähe der Zufahrt des Parkhauses der Fa. Knapp alarmiert.

von Elisa Auer
1 Minute Lesezeit(100 Wörter)

Vor Ort wurde vom Einsatzleiter Hauptbrandinspektor Preuss folgende Situation vorgefunden: Zwei Autos sind miteinander kollidiert, wobei einer davon seitlich, mitten auf der Fahrbahn lag. Die darin befindliche Person war bereits aus dem verunfallten Fahrzeug gerettet worden. Weiters wurde festgestellt, dass Öl aus dem Fahrzeug austrat. Umgehend wurde von den Einsatzkräften die Unfallstelle abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut und mit dem Binden des Öles begonnen. Danach wurde das beschädigte Auto aus dem Gefahrenbereich entfernt und abschließende Reinigungsarbeiten durchgeführt. Nach Beendigung der Aufräumarbeiten konnte die Straße für den Verkehr freigegeben werden.

Auto-Crash: Person aus Wrack gerettet
©Feuerwehr Hart bei Graz
Auto-Crash: Person aus Wrack gerettet
©Feuerwehr Hart bei Graz
Auto-Crash: Person aus Wrack gerettet
©Feuerwehr Hart bei Graz
Auto-Crash: Person aus Wrack gerettet
©Feuerwehr Hart bei Graz
Auto-Crash: Person aus Wrack gerettet
©Feuerwehr Hart bei Graz
Auto-Crash: Person aus Wrack gerettet
©Feuerwehr Hart bei Graz

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes