Skip to content
/ ©Kärntner Zivilschutzverband

Spektakulär: Hier kannst du die Retter hautnah erleben!

Am Samstag, dem 7. Oktober 2023, findet zwischen 10 und14 Uhr beim Rüsthaus in Ludmannsdorf ein großangelegter Sicherheitstag statt. Zahlreiche Einsatzkräfte sind vor Ort.

von Phillip Plattner
Phillip Plattner Online-Redakteur Kärnten Steiermark
2 Minuten Lesezeit(269 Wörter)

Hautnah miterleben kann man Einsatzübungen der Feuerwehr und des Roten Kreuzes sowie Vorführungen der Österreichischen Rettungshundebrigade, der Rettungshundestaffel des Samariterbundes, der Forstlichen Ausbildungsstätte Ossiach, der Feuerwehrjugend sowie eine Präsentation der Bergrettung. Als besondere Attraktion wird der Polizei-Hubschrauber der BMI-Flugeinsatzstelle Klagenfurt ebenfalls mit dabei sein. Insgesamt werden 15 Organisationen beim Sicherheitstag in Ludmannsdorf mitwirken. Dazu gibt es eine großangelegte Fahrzeug- und Geräteschau und eine Sonderpräsentation des Bundesheeres.

Tipps und Training für die eigene Sicherheit und Vorsorge

Gezeigt wird aber auch, wie einfach es ist, selbst etwas für die eigene Sicherheit und Gesundheit zu tun. Wertvolle Tipps dazu erhält man bei den Brandschutz- und Erste-Hilfe-Vorführungen, bei der Mountainbike-Trialshow der AUVA und bei den Informationsständen, wo man beim Roten Kreuz am Defi-Gerät gleich selbst die Lebensrettung üben kann. Spezielle Informationen gibt es außerdem zum Thema Blackout und private Vorsorge. Man erfährt, wie man einen längeren Stromausfall gut übersteht und auch ohne Strom kochen kann.

Spezielle Angebote für Kinder

Neben einem Suchbild-Rätsel und einem Zivilschutz-Malbewerb sind die Naturfreunde mit einer Hüpfburg mit dabei, beim Fahrrad-Parcours des ÖAMTC kann jedes Kind seine Geschicklichkeit testen und die Kinder-Polizei freut sich ebenfalls über engagierten „Nachwuchs“.

Zivilschutz-Notfallboxen zu gewinnen

Und letztlich kann man beim Sicherheitstag auch etwas gewinnen – beim großen Gewinnspiel warten wertvolle Sachpreise auf die glücklichen Gewinner:innen. Zu gewinnen gibt es Zivilschutz-Notfallboxen und Kurbel-Radios. Die Schlussziehung erfolgt um 13:40 Uhr. Zusätzliche Informationen gibt es auf der Sicherheits-Website der Gemeinde Ludmannsdorf unter www.siz.cc/ludmannsdorf.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes