Skip to content
/ ©KK
Symbolfoto
Kinder und Eltern tagelang verängstigt: Stadtpark-Schlange eingefangen

Kinder und Eltern tagelang verängstigt: Stadtpark-Schlange eingefangen

Im Spittaler Stadtpark wurde heute Nachmittag eine Schlange gefunden - sie hatte bereits vor einigen Tagen mehrere Kinder und deren Eltern verschreckt. Die Polizei fing sie daraufhin ein.

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(99 Wörter)

Heute Abend, am 3. Oktober um 17.50 Uhr, hat eine besorgte Passantin gemeldet, dass im Spittaler Stadtpark eine Schlange ihre vierjährige Tochter, weitere Kinder und deren Eltern bereits vor einigen Tagen verängstigt habe. Die Schlange wurde heute wieder gesichtet, worauf sie die Polizei verständigte. Das Tier konnte daraufhin durch die erhebende Polizeistreife unweit des Springbrunnens gesichtet werden. Von einem nahegelegenen Imbissstand wurde ein Sack geholt und die Schlange von einem Polizisten eingefangen. Bei der Schlange handelte es sich um eine Äskulapnatter. Sie wurde im Bereich der Drau daraufhin wieder ausgesetzt.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 03.10.2023 um 23:22 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes