Skip to content
/ ©Stadtgemeinde Althofen
Althofener Bürger von Polizei zum „Kaffeetrinken“ eingeladen
Im Bild: Alexander Benedikt, Kommandant der Polizeiinspektion Althofen, mit Bürgermeister Walter Zemrosser und dem IT-Ermittler Bezirksinspektor Stefan Fasching (von links).

Althofener Bürger von Polizei zum „Kaffeetrinken“ eingeladen

Zum "Coffee with Cops" wurden die Althofener Bürger von der Polizei am Dienstag, 3. Oktober, eingeladen. Es bestand die Möglichkeit, mit den Polizisten ins Gespräch zu kommen.

von Phillip Plattner
Phillip Plattner Online-Redakteur Kärnten Steiermark
1 Minute Lesezeit(108 Wörter)

Vergangenen Dienstag lud die Polizeiinspektion Althofen zum „Coffee with Cops“ ins Rathaus Althofen. Dort suchten Kontrollinspektor Alexander Benedikt, Kommandant der Althofener Polizei, Abteilungsinspektor Wolfgang Nagele, stellvertretender Kommandant in Althofen, und Bezirksinspektor Stefan Fasching, IT-Ermittler, das persönliche Gespräch mit den Bürgern.

Verkehrskontrollen und Internetkriminalität

Nach dem Motto „Nach einem Kaffee mit uns sieht die Welt gleich sicherer aus“ wurde versucht, Probleme zu lösen und Fragen zu beantworten. Durch den unkomplizierten Austausch in gemütlicher Atmosphäre wurden Barrieren und Vorurteile abgebaut sowie wertvolle Informationen weitergegeben. Unter anderem interessierten die Althofener die Themen Verkehrskontrollen sowie Internetkriminalität.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes