Skip to content
/ ©Pexels/David Foster
Symbolfoto
Symbolfoto von 5min.at: Tasse mit frischem Kaffe steht auf dem Tisch.

Falstaff-Umfrage: Hier bevorzugen Steirer ihren Kaffee

Von traditionellen Cafés bis zu modernen Röstereien bietet die Steiermark kräftigen schwarzen Kaffee und samtige Genussmomente. Die zehn besten Kaffeehäuser in der Steiermark wurden nun gewählt.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(46 Wörter)

Von kräftigem schwarzen Kaffee bis zu samtigen Genussmomenten – hier werden Kaffeeliebhaber fündig. Ob du nach einem kräftigen Morgenkaffee oder einem gemütlichen Nachmittagsgenuss suchst, der neue Falstaff Café Guide präsentiert die Höhepunkte der steirischen Kaffeehauskultur.

Die besten Adressen für Kaffeeliebhaber in der Steiermark:

  1. KAFFEERÖSTEREI MAITZ (93): In der „gläsernen Manufaktur“ in Sankt Anna am Aigen können Sie den Kaffeeexperten beim Rösten über die Schulter sehen und die verschiedenen Aromen der zahlreichen Sorten probieren.
  2. CAFÉ FOTTER (93): Das Fotter in Graz bei der Hauptuni besticht mit seinem märchenhaften Rosengarten, gemütlichem Kaffeehaus-Interieur, fantastischem Kaffee und köstlichen Mehlspeisen.
  3. OPERNCAFÉ (93): Dieses klassische Kaffeehaus in Graz wurde sanft modernisiert und bietet weiterhin erstklassiges Frühstück, opulente Brunches und klassische Mehlspeisen sowie Snacks und feine Küche.
  4. BLEND COFFEE ROASTERS (91): Von der Auswahl der Bohnen bis zur Röstung überlässt Inhaber Peter Gries nichts dem Zufall, und das schmeckt man – am besten im hellen Lokal mit süßer Begleitung.
  5. TRIBEKA (91): Tribeka hat die Grazer Kaffeehauskultur modernisiert und bietet ausgezeichneten Kaffee in lässiger Atmosphäre, dazu feine Bagels, Süßes, frische Säfte und Smoothies.
  6. KAFFEE WEITZER GRAZ (91): Im Grazer Hotel Weitzer versteckt sich ein gemütliches Kaffeehaus mit klassischem Mobiliar, frischem Kaffeeduft und frischen Mehlspeisen.
  7. SALÆTTL (91): Der historische Pavillon am Rande des Stadtparks in Graz bietet eine kleine Auswahl an Frühstücksoptionen abseits der bekannten Klassiker sowie Hotdogs, Kaffee und Süßspeisen.
  8. GINKO GREENHOUSE (91): Hier gibt es vitaminreiche Mittagsgerichte und Bowls, gefolgt von veganen Süßspeisen – eine Lehrstunde in veganer Backkunst.
  9. KUNSTHAUSCAFÉ (91): Im Erdgeschoss des „friendly alien“ im Kunsthaus Graz genießen Sie kreatives Frühstück aus regionalen Produkten und am Wochenende auch spezielle Cocktails.
  10. MÉSZÁROS MACARON & DESSERT BOUTIQUE (91): In der Grazer Innenstadt gibt es feinen Kaffee und süßen Genuss „à la française“, darunter kunstvolle Macarons und Tarte-Kreationen.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes