Skip to content
/ ©ORF / Günther Pichlkostner

81.000 Euro gewonnen: Traum vom großen Geld wurde für Kärntner wahr

Über mehr als 81.000 Euro durfte sich ein Gewinner aus Kärnten am Mittwoch freuen. Er knackte den Fünfer mit Zusatzzahl.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(137 Wörter)

Am Mittwoch gab es sowohl bei Lotto „6 aus 45“ als auch beim Joker zum dritten Mal in Folge keinen Gewinn im ersten Rang und somit geht es am Sonntag gleich um zwei Dreifachjackpots. Beim Fünfer mit Zusatzzahl stand hingegen ein einfacher Jackpot auf dem Spiel, und der wurde von gleich drei Spielteilnehmern geknackt. Zwei der Gewinne zu jeweils mehr als 81.000 Euro gehen nach Oberösterreich und einer nach Kärnten.

LottoPlus-Ziehung endete ebenfalls ohne Sechser

Die LottoPlus Ziehung endete ebenfalls ohne Sechser, wodurch die 43 Gewinner eines Fünfers in den Genuss höherer Quoten kamen. Denn auf sie wurde die Sechser Gewinnsumme aufgeteilt, und so gab es jeweils rund 7.900 Euro. Bei der Ziehung am Sonntag werden für den LottoPlus Sechser rund 300.000 Euro erwartet.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes