Skip to content
/ ©Benny Bürger
Ein Bild auf 5min.at ziegt das das Team der Kirschblüten-Charity-Golftrophy bei der Spendenübergabe.
Das Team der Kirschblüten-Charity-Golftrophy.

Kirschblüten-Golftrophy brachte Kinderkrebshilfe 10.000 Euro

Mit der Kirschblüten-Charity-Golftrophy fand am 13. Mai 2023 erstmalig ein offenes Golfturnier zugunsten der Kärntner Kinderkrebshilfe statt. Dabei wurden 10.000 Euro gesammelt.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(193 Wörter)

Bewegen und dabei etwas Gutes tun – diesen Grundgedanke verfolgt das Gründungsteam seit der Entstehung des mittlerweile legendären Kirschblütenlaufes. Nach einer Pandemie-bedingten Absage und einer virtuellen Durchführung des Charity-Laufes entschied man sich heuer zu einem neuen Format der Veranstaltung. Mit der Kirschblüten-Charity-Golftrophy fand am 13. Mai 2023 erstmalig ein offenes Golfturnier zugunsten der Kärntner Kinderkrebshilfe statt. „Gemeinsam im Verein Kirschblütenlauf freuen wir uns riesig, dass der Charity-Gedanke, welcher die Veranstaltung stets auszeichnete, nun im Rahmen dieser Golftrophy weitergetragen wurde!“, so Arno Arthofer vom Gründungsteam.

Über 10.000 Euro an Spenden gesammelt

Mit dem Organisationsteam rund um Werner Pullnig, Michael Russling und Otmar Feistritzer konnte nicht nur eine großartige Veranstaltung auf die Beine gestellt werden, das Team konnte kürzlich auch einen Scheck über 10.000 Euro an die Kärntner Kinderkrebshilfe übergeben. „Im Namen der großen Kärntner Sportfamilie, darf ich stellvertretend meinen Dank an das gesamte Organisationsteam aussprechen, der Reinerlös übertraf allen Erwartungen“, so Arthofer abschließend. Insgesamt drei Charity-Veranstaltung sind für das nächste Jahr geplant – neben dem wiederkehrenden Kirschblütenlauf und der Golftrophy, soll auch ein Tennisturnier stattfinden.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes