Skip to content
/ ©Bettina Nikolic
Symbolfoto
Symbolfoto von 5min.at: Mopeds in der Klagenfurter Innenstadt

Mopeddiebe haben wieder in Klagenfurt zugeschlagen

Wieder wurden Mopeds in Klagenfurt gestohlen. Die Schadenshöhe beträgt mehr als 1.000 Euro.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(66 Wörter)

Erneut wurde der Diebstahl zweier Mopeds bei der Klagenfurter Polizei zur Anzeige gebracht. Die Fahrzeuge waren der Marken Huatian und CPI waren in der Richard-Wagner-Straße abgestellt, wo sie bisher unbekannte Täter in der Nacht zum 6. Oktober 2023 gestohlen haben. „Derzeit gibt es keinen Täterhinweis“, heißt es seitens der Beamten. Die Schadenshöhe beträgt mehr als 1.000 Euro.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes