Skip to content
/ ©Pexels
Symbolfoto
Symbolfoto zu einem Beitrag von 5min.at: Ein Fußballspieler mit einem Ball

Ein Fußball-Wochenende im Zeichen des sozialen Zusammenhalts

Am 14. und 15. Oktober wird der Grazer Hauptplatz zum Mittelpunkt zweier Fußball-Turniere mit gesellschaftlicher Relevanz. An beiden Turniertagen wird der Sport als bedeutender Faktor für Inklusion und Integration gefeiert.

von Elisa Kolditz
2 Minuten Lesezeit(270 Wörter)

Am Wochenende des 14. und 15. Oktobers wird der Grazer Hauptplatz zum Mittelpunkt zweier Fußball-Turniere mit gesellschaftlicher Relevanz: Der Coca-Cola Unified Cup und das streetfootbALL festival stehen ganz im Zeichen von 30 Jahren Special Olympics und 20 Jahren Homeless Worldcup. An beiden Turniertagen wird der Sport als bedeutender Faktor für Inklusion und Integration gefeiert.

Der Coca-Cola Unified Cup – Streetsoccer meets Konsole

Den Auftakt macht am Samstag der Coca-Cola Unified Cup, bei dem Kleinfeld-Fußball und e-Gaming verbunden werden. Die teilnehmenden Teams zeigen dabei nicht nur ihr spielerisches Können am Platz, sondern auch auf der Konsole. Dabei werden die Spielergebnisse aus je einer Halbzeit Fußball und Gaming zum Endstand addiert. Neben der innovativen Spielidee ist auch die Zusammensetzung der Teams entscheidet: In jedem Team spielt mindestens eine Frau, eine Person über 40 Jahre sowie ein:e Spieler:in von Special Olympics sowie des Homeless Worldcups.

Das streetfootbALL festival – WE count. WIR zählen

Am Sonntag findet das Wochenende seine feierliche Fortsetzung: Beim streetfootbALL festival steht neben der Freude am Sport vor allem die Gemeinschaft, Sicherheit und der Spaß im Vordergrund. 12 Teams aus verschiedenen sozialen Bereichen treten im 3 + 1 Kleinfeld-Format gegeneinander an. Ein gemeinsames Warm-Up aller Teams, zahlreiche Side-Events und das faire Turnierformat zielen auf eine harmonische und freundliche Atmosphäre ab, in der alle willkommen sind. Prominente Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft werden als Zusehende erwartet. Besonderes Highlight: Um 14 Uhr ist ein Jubiläumsspiel unter dem Slogan „20 Jahre Homeless World Cup – von Graz rund um die Welt“ angesetzt. Dabei spielen aktuelle Spieler:innen gegen frühere Mitglieder des österreichischen Homeless Worldcup Teams.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes