Skip to content
/ ©Marja Kanizaj

Landesrätin Juliane Bogner-Strauß kündigt Rücktritt an

Nach dem Rücktritt von Landesrat Hans Seitinger (ÖVP) wird seine Nachfolge in Kürze bekannt gegeben. Gleichzeitig kündigt ÖVP-Landesparteichef Christopher Drexler an, dass auch Landesrätin Juliane Bogner-Strauß ihr Amt zurücklegt.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(140 Wörter)

Simone Schmiedtbauer, EU-Abgeordnete, steht als vielversprechende Kandidatin für die Position im Rampenlicht. Die Frage, ob ÖVP-Landesparteichef Christopher Drexler diese Gelegenheit nutzen wird, um weitere Änderungen in der Landesregierung vorzunehmen, bleibt offen. In den letzten Tagen wurden neben Schmiedtbauer auch Franz Titschenbacher, der Präsident der steirischen Landwirtschaftskammer, sowie Bundesrätin Isabella Kaltenegger als potenzielle Nachfolger für das Landesratsamt diskutiert.

Rücktritt aus Erschöpfungsgründen

Landesrätin Juliane Bogner-Strauß hat erklärt, dass sie um ihre Entlassung aus ihrem Amt ersuchen wird. Sie fügte hinzu, dass in den letzten Tagen deutlich wurde, dass der hohe Einsatz und die Belastung in verschiedenen Aspekten ihrer politischen Tätigkeit sowie ihres persönlichen Lebens einen erheblichen Tribut von ihr als Politikerin und vor allem als Individuum fordern.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 09.10.2023 um 19:55 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes