Skip to content
/ ©Stadt Graz/Fischer

Grazer Kino-Ikone KIZ RoyalKino wird 50: Eine Geschichte des Engagements

Bereits am Freitag, dem 6. Oktober 2023, versammelten sich Fans des KIZ RoyalKino in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße 10, um das 50-jährige Jubiläum des beliebten Kunstkinos zu feiern.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(152 Wörter)

Geschäftsführer Barbara Brunner und Geor Grigoriadis wurden von zahlreichen Gratulanten beglückwünscht. Das Kino, das sich durch sein Engagement für gesellschaftspolitische Themen auszeichnet, hat eine bewegte Geschichte hinter sich, inklusive einer Rettungsaktion durch die Grazer Bevölkerung. Heute ist es ein Ort der Nostalgie und des Programmkinos, der seine Besucher in eine andere Zeit entführt.

Graz ehrt KIZ RoyalKino: Würdigung für soziale Bedeutung und Filmkultur

Bürgermeisterin Elke Kahr erinnerte sich an ihre eigenen Erlebnisse im KIZ und lobte die soziale Bedeutung des Kinos. Gemeinderat Peter Piffl-Percevic betonte die Wichtigkeit des Engagements für gute Sache, und Landesrat Karlheinz Kornhäusl würdigte die Verbindung von Filmkultur und gesellschaftspolitischem Auftrag im KIZ. Graz kann stolz sein auf dieses besondere Kino. Das 50-Jahre-KIZ-Programm erstreckt sich bis zum 11. Oktober und bietet eine Auswahl an Filmen, darunter „Nacktschnecken,“ „Contact.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes