Skip to content
/ ©Land Steiermark/Foto Fischer

Steirische Bildungshelden: 227 Lehrer erhalten Anerkennung

Eine festliche Atmosphäre erfüllte die Aula der Alten Universität in Graz, als steirische Lehrer für ihre langjährige Hingabe und ihren herausragenden Einsatz geehrt wurden.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(110 Wörter)

Landesrat Werner Amon, Präsident der Bildungsdirektion, lud zu zwei besonderen Empfängen ein, bei denen insgesamt 227 Lehrpersonen für ihre Dienstjubiläen und herausragende Leistungen ausgezeichnet wurden. Dabei wurden 84 Lehrerinnen und Lehrer für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt, während 143 weitere für ihre 40-jährige Tätigkeit im Bildungsbereich ausgezeichnet wurden.

Schulräte und Oberschulräte ernannt

Die Ehrungen waren jedoch nicht die einzigen Höhepunkte dieser Veranstaltung. Landesrat Amon nutzte die Gelegenheit, auch Dekrete zur Ernennung zum Schulrat und Oberschulrat zu überreichen. Insgesamt erhielten 35 Lehrpersonen den Titel Schulrat, während zwölf weitere Lehrerinnen und Lehrer zum Oberschulrat ernannt wurden.

Foto auf 5min.at zeigt Vier Frauen und zwei Männer stehend nebeneinander, dahinter die Flaggen Österreichs und der Steiermark und die Europaflagge.
©Land Steiermark/Foto Fischer
Landesrat Werner Amon (l.) übergab die Dekrete gemeinsam mit Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner (2.v.l.), Andrea Pichler (Leiterin Pädagogischer Dienst/Bildungsdirektion, 4.v.l.), Abteilungsleiterin Eva Maria Fluch (Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft, 5.v.l.) und Präsidialleiter Bernhard Just (Bildungsdirektion, r.)

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes