Skip to content
/ ©STW
Das Foto auf 5min.at zeigt: Hirter Geschäftsführer Niki Riegler (li.) und PSG-Geschäftsführer David Kovacevic
Hirter Geschäftsführer Niki Riegler (li.) und PSG-Geschäftsführer David Kovacevic

Privatbrauerei Hirt und PSG verlängern Kooperation

Bei der Umsetzung ihrer neuen Werbekampagne vertraut die Privatbrauerei Hirt weiterhin der PSG, Tochtergesellschaft der Stadtwerke Klagenfurt. Damit wird eine bereits langjährige Geschäftsbeziehung weiter fortgesetzt.

von Anja Mandler
Anja Mandler Online-Redakteurin Leitung Steiermark
2 Minuten Lesezeit(289 Wörter)

Die aktuelle Werbekampagne wird im Out-of-home-Bereich ausschließlich im urbanen Umfeld – in Klagenfurt, Villach und den Bezirkshauptstädten – umgesetzt. Auf den rund 100 bespielten Flächen zeigen verschiedene Spots und Sujets die Produktvielfalt von einer der ältesten Privatbrauereien Österreichs.

Neue Werbekampagne

Der Fokus im kärntenweiten Out-of-home-Bereich liegt auf Digital: Premium Board Digital in
Klagenfurt und Villach, City Light Digital Klagenfurt Deluxe und Motion Light Digital. Analoge
Verstärkung erhält die Kampagne durch ausgewählte City Light-Standorte. David Kovacevic, Geschäftsführer PSG sagt dazu: „Außenwerbung schafft es, unaufdringlich und doch auffällig die Werbebotschaften an die entsprechende Zielgruppe zu bringen. Die zunehmende Verbreitung von digitalen Außenwerbeflächen bietet den Werbetreibenden zusätzliche Möglichkeiten für Videos und erleichtert die Ausspielung unterschiedlicher Sujets. Wir freuen uns, dass die Privatbrauerei Hirt auch weiterhin auf uns als Markführer in der Außenwerbung vertraut.“ Hirter Geschäftsführer Niki Riegler meint: „Digitale Boards und City Lights der PSG dürfen bei keinem Medienmix fehlen. Sie sind die perfekte Möglichkeit, sehr rasch eine hohe Aufmerksamkeit in der breiten Öffentlichkeit zu erlangen. Die Konsumenten kommen in regelmäßigen Abständen und an verschiedenen Orten mehrmals mit Marke und Produkte in Kontakt. So bleibt Hirter Bier im Gedächtnis.“

Privatbrauerei Hirt und Poster Service GmbH (PSG)

Die Privatbrauerei Hirt ist eine der ältesten Brauereien Österreichs. Im Jahr 1270 wurde sie erstmalig im Güterverzeichnis des Gurker Domkapitels erwähnt. Seit 1846 ist die Brauerei in der jetzigen Eigentümerfamilie und wird in der fünften und sechsten Generation durch Klaus Möller und Nikolaus Riegler geführt. Die PSG ist ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Klagenfurt und Kärntens Marktführer im Bereich der Außenwerbung.

Privatbrauerei Hirt und PSG verlängern Kooperation
©STW
Am Bild zu sehen: David Kovacevic (Geschäftsführer PSG), Marlies Heinricher-Woltran (Marketing PSG), Hirter Geschäftsführer Niki Riegler
Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 11.10.2023 um 09:58 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes