Skip to content
/ ©BMI/Gerd Pachauer
Symbolfoto
Symbolfoto von 5min.at: Polizisten kontrollieren den Führerschein eines Autofahrers.

Kontrolle eskalierte: Kaum zu glauben, was Kärntnerin mit Polizisten machte

In der Nacht auf den 10. Oktober wurde eine 54-jährige Wolfsbergerin bei einer Verkehrskontrolle zu einem Alkomatentest aufgefordert, welchen sie jedoch verweigerte. Dann eskalierte die Situation.

von Anja Mandler
1 Minute Lesezeit(101 Wörter)

Während der gesamten Amtshandlung verhielt sich die offensichtlich stark alkoholisierte Frau ungehalten und beschimpfte die Beamten lautstark, informiert die Polizei am Dienstagvormittag über den Vorfall. Die Frau wurde mehrmals aufgefordert ihr aggressives Verhalten einzustellen. Da sie jedoch nicht aufhörte, wurde eine Festnahme ausgesprochen.

54-Jährige biss Beamten

Dieser Festnahme versuchte sich die 54-Jährige durch Schlagen und Treten gegen die Beamten zu entziehen und biss einem Beamten in den rechten Unterarm, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Nach Abschluss der Erhebungen wird die Frau der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt werden.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes