Skip to content
/ ©5 Minuten
Symbolfoto
Foto zu einem Beitrag von 5min.at: Schild weist auf eine Baustelle hin.

Halbseitige Sperre: Arbeiten an der Seeberg Straße starten

Am heutigen Mittwoch, dem 11. Oktober 2023, haben die Sanierungsarbeiten entlang der B82 Seeberg Straße in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach begonnen. 250.000 Euro werden investiert. Die Arbeiten dauern bis Mitte Dezember.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(144 Wörter)

Zwischen den Ortschaften Rechberg und Zauchen ist ab dem heutigen Mittwoch mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Bei der letzten Prüfung der Stützmauern wurden nämlich schwere Schäden an den Randbalken und Leitschienen festgestellt. „Die Verkehrssicherheit hat oberste Priorität, daher muss der Randbalken unbedingt noch heuer saniert werden. Im Zuge der Straßenbauoffensive fließen hier 250.000 Euro in die Maßnahmen“, erläutert Straßenbaureferent LHStv. Martin Gruber (ÖVP).

Halbseitige Fahrbahnsperre erforderlich

Die Arbeiten seien komplex, es müssen Stahlgeländer, Randbalken sowie die bestehende Asphaltschichte abgetragen werden, auch die Stützmauern müssen saniert werden. Die Maßnahmen können unter Aufrechterhaltung des Verkehrs durchgeführt werden, eine halbseitige Fahrbahnsperre der B82 Seeberg Straße ist allerdings erforderlich. Mitte Dezember sollen die Arbeiten abgeschlossen und die Straße wieder zweispurig befahrbar sein. 

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes