Skip to content
/ ©Sinan Muslu-stock.adobe.com
Symbolfoto
Symbolfoto zu einem Beitrag von 5min.at: Diebe verschaffen sich mit Brecheisen Zugang über eine Tür bei Nacht.

Sparschwein geplündert: Unbekannte in St. Veiter Firma eingebrochen

Im Stadtgebiet von St. Veit sind in der Nacht auf heute unbekannte Täter in eine Firma eingebrochen. Dort haben sie Geld in unbekannter Höhe mitgehen lassen - unter anderem hatten sie ein Sparschwein geplündert.

von Phillip Plattner
Phillip Plattner Online-Redakteur Kärnten Steiermark
1 Minute Lesezeit(73 Wörter)

Bisher noch gänzlich unbekannte Täter sind in der Nacht auf heute, den 12. Oktober, in eine St. Veiter Firma eingebrochen. Dabei haben sie ein Fenster aufgedrückt und sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. „Es wurden eine Handkasse, ein Sparschwein und ein Kaffeeautomat aufgebrochen und Bargeld in noch unbekannter Höhe gestohlen“, erklärt die Polizei. Der Gesamtschaden sei demnach ebenfalls noch nicht bekannt.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes