Skip to content
/ ©5min.at

Einsatz bei Villacher Einkaufszentrum: Feuerwehren rückten aus

Sirenenalarm: Am späten Donnerstagnachmittag rückten die Freiwilligen Feuerwehren zum Einkaufszentrum "Neukauf" in der Bruno-Kreisky-Straße aus.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(84 Wörter)

Donnerstagnachmittag ertönten die Sirenen in Villach. Die Freiwillige Feuerwehr Perau sowie die Hauptfeuerwache Villach wurden zum Einkaufszentrum „Neukauf“ in der Bruno-Kreisky-Straße alarmiert. „Aus bisher unbekannter Ursache ist es zu einem Kleinbrand im Bereich eines Tellerwärmers gekommen“, erklärt Kommandant-Stellvertreter Martin Regenfelder von der Hauptfeuerwache. Noch während die Feuerwehren anrückten, konnten die Flammen mithilfe eines Feuerlöschers vom Personal gelöscht werden. Nach einer Nachkontrolle konnten die Florianis endgültig Entwarnung geben.

Bild auf 5min.at zeigt die Feuerwehr bei einem Einsatz in Villach.
©5min.at
Einsatz bei Villacher Einkaufszentrum: Feuerwehren rückten aus

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes