Skip to content
/ ©FF Untergrossau

LKW fuhr Auto auf: Lenkerin (77) schwer verletzt

Auf der A2 ereignete sich am heutigen Donnerstag einen Verkehrsunfall. Ein LKW war einem Auto aufgefahren. Eine 77-jährige Lenkerin wurde dabei schwer verletzt und ein weiteres Auto wurde ebenso beschädigt.

von Sabrina Tischler
1 Minute Lesezeit(77 Wörter)

Am heutigen Donnerstag, dem 12. Oktober, gegen 14.20 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Untergrossau, Obergrossau und Hochenegg zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein 22-jähriger LKW-Lenker hatte ein Stauende übersehen, wodurch er dem Auto einer 77-jährigen Kärntnerin auffuhr. Die Frau wurde dabei mit dem Auto in den Straßengraben geschleudert und erlitt schwerste Kopfverletzungen. Die Rettung transportierte die Frau in das LKH-Hartberg. Durch den Unfall entstand ein zehn Kilometer langer Stau.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 12.10.2023 um 20:46 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes