Skip to content
/ ©FF Maria Rojach

Stundenlanger Einsatz: Traktor verlor „große Menge an Betriebsmittel“

Die Feuerwehren St. Andrä und Maria Rojach wurden gestern Nachmittag zu einem Einsatz auf die Kollnitzer Landesstraße gerufen. Dort hat ein Traktor eine große Menge Betriebsmittel verloren.

von Phillip Plattner
1 Minute Lesezeit(83 Wörter)

Gegen 14.15 Uhr heulten die Sirenen in St. Andrä im Lavanttal. Die Feuerwehren St. Andrä und Maria Rojach wurden zu einem technischen Einsatz auf die Kollnitzer Landesstraße gerufen. „Im Kreuzungsbereich verlor eine Zugmaschine auf Grund eines technischen Gebrechens eine große Menge an Betriebsmittel“, so die Maria Rojacher Florianis. Der Gefahrenbereich musste von den Feuerwehrkräften abgesichert werden. Erst nach knapp drei Stunden konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 13.10.2023 um 08:50 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes