Skip to content
/ ©StadtKommunikation/Pessentheiner

Klagenfurt hat drei neue Indoor-Tennisplätze

Bei den KLC-Tennisplätzen im Nautilusweg wurde eine Indoor-Trainingsmöglichkeit für die Wintermonate geschaffen. Stadt Klagenfurt und Land Kärnten beteiligten sich an den Gesamtkosten von 700.000 Euro.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(232 Wörter)

Im April 2022 fiel der Beschluss für eine neue Traglufthalle auf dem Gelände des Klagenfurter Leichtathletik Clubs (KLC) im Nautilusweg. „Die Stadt hat sich aufgrund des geringen Angebots an Trainingsmöglichkeiten in der kalten Jahreszeit für das Projekt ausgesprochen und unterstützt damit den Tennissport sowie speziell die Nachwuchsförderung in Klagenfurt“, hielt Bürgermeister Christian Scheider (Team Kärnten) bei der Eröffnung fest.

Klagenfurt hat drei neue Indoor-Tennisplätze
©KK

Drei neue Indoor-Plätze

Bei den Gesamtkosten von 700.000 Euro unterstützt die Stadt Klagenfurt den Verein mit 350.000 Euro, 150.000 Euro kommen als Förderung vom Land Kärnten. Offiziell eröffnet wurde die Traglufthalle mit insgesamt drei Tennisplätzen am Freitagnachmittag. „Als Sportreferent freue ich mich sehr, dass den Klagenfurtern über die Wintermonate drei neue Indoor-Plätze zur Verfügung stehen. Schon jetzt ist der Andrang sehr groß und das zeigt, dass die Unterstützung dieses Projekts absolut richtig und notwendig für den heimischen Tennissport war“, betonte Stadtrat Franz Petritz (SPÖ).

Klagenfurt hat drei neue Indoor-Tennisplätze
©KK

Jetzt schon zu 90 Prozent ausgebucht

Die mit Fernwärme beheizte Traglufthalle steht von Oktober bis April und ist jetzt schon zu 90 Prozent ausgebucht. Der KLC wurde 1958 gegründet und verfügt über eine Tennisanlage bestehend aus 13 Sandtennisplätzen und einem Vereinsgebäude. Der Verein zählt derzeit etwa 350 Mitglieder, die in unterschiedlichen Ligen aktiv sind. Von den 80 Jugendlichen sind sogar vier Spieler in den Top-10 in Österreich vertreten.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 13.10.2023 um 19:42 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes