Skip to content
/ ©5 Minuten

Kaltfront über Kärnten: Sonntag wird trüb, kalt und regnerisch

Es ist aus mit den sonnig, warmen Herbsttagen! Am Sonntag wird es kühler mit maximal 15 Grad. Dazu kommt noch Regen und starker Wind. Auch die Schneefallgrenze sinkt.

von Sabrina Tischler
1 Minute Lesezeit(112 Wörter)

Eine Kaltfront und ein Mittelmeertief ziehen am Sonntag über Kärnten. Dichte Wolken werden den Himmel bedecken. Vom Unteren Gail- sowie Unteren Drautal ostwärts kann es bis zum frühen Nachmittag zeitweise regnen, Schwerpunkt liegt im Bereich der Karawanken. Zudem sinkt die Schneefallgrenze auf um die 1.600 Meter ab.

Wo bleibt es trocken?

„In den nordwestlichen und westlichen Landesteilen verläuft der Tag meist trocken und hier kann sich abseits des Tauernhauptkamms speziell im Mölltal mit teils lebhaft auffrischendem föhnigem, kühlem Nordwestwind sogar zeitweise die Sonne durchsetzen“, so die GeoSphere Austria. Es wird maximal zwischen 10 und 15 Grad haben.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes