Skip to content
/ ©5 Minuten

Bis zu 17 Grad: Wetter am Sonntag bringt Mix aus Sonne und Regen

Am Sonntag wird es in Österreich nicht mehr als maximal 17 Grad haben. Mancherorts sind Regenschauer zu erwarten, während sich ein paar Teile des Landes noch über Sonne freuen dürfen.

von Sabrina Tischler
1 Minute Lesezeit(137 Wörter)

Trocken und sonnig bleibt es am Sonntag im Südwesten und Nordosten Österreichs. „Im übrigen Österreich halten sich Wolken etwas hartnäckiger und besonders im Bergland regnet es zeitweise etwas. Am Nachmittag kommt zumindest abschnittsweise die Sonne heraus, entlang der Nordalpen sind jedoch weitere Regenschauer zu erwarten. Am längsten trüb bleibt es im Südosten“, so die GeoSphere Austria.

Schneefallgrenze sinkt

Zudem sinkt die Schneefallgrenze entlang der Alpennordseite auf 1.300 Meter, im Süden sind es 1.700 Meter. „Der Wind bläst meist mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest, im Süden ist der Wind schwach, mitunter auch mäßig. Die Temperaturen entsprechen der Jahreszeit und liegen zwischen 4 bis 13 Grad in der Früh, am Nachmittag zwischen 9 bis 17 Grad“, prognostizieren die Wetterexperten weiter.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes