Skip to content
/ ©Screenshot "Google Street View"
Foto in Beitrag von 5min.at: Zu sehen ist der Donnersberg Tunnel in Fahrtrichtung Graz auf der A2 Süd Autobahn in Kärnten.
Der Donnersberg Tunnel war aufgrund des Unfalls auch gesperrt.

Sechs Kilometer Stau nach Unfall auf A2: Überall sind Teile rumgelegen

Auf der A2 ist heute Mittag ein Auto in Richtung Graz verunfallt. Aktuell staut es sich sechs Kilometer weit zurück. Eine Leserin berichtet von Teilen, die auf der Straße herumgelegen sind.

von Phillip Plattner
Phillip Plattner Online-Redakteur Kärnten Steiermark
1 Minute Lesezeit(108 Wörter)

Gegen Mittag ist es heute, am 15. Oktober, auf der A2 Süd Autobahn zwischen Griffen und Wolfsberg Süd in Richtung Graz zu einem Unfall gekommen. Aktuell sind der erste Fahrstreifen und der Pannenstreifen gesperrt. Gesperrt ist auch der Donnersberg-Tunnel, es staut sich, wie die Asfinag berichtet, bereits über sechs Kilometer (Stand 13.30 Uhr). Am Unfall war, wie eine Leserin berichtet, ein Auto beteiligt. „Überall sind Teile herumgelegen“, erzählt sie. Ob jemand bei dem Unfall verletzt wurde und wie lange die Sperre noch dauert, ist derzeit nicht klar. Auch über die Ursache des Unfalls ist nichts bekannt.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 15.10.2023 um 13:31 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes