Skip to content
/ ©BF Klagenfurt

Vier Verletzte bei Kollision in Klagenfurt

Zwei Autos kollidierten am heutigen Sonntagabend, dem 15. Oktober. Dabei wurden vier Personen verletzt.

von Sabrina Tischler
Sabrina Tischler Online Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(58 Wörter)

Gegen 19 Uhr kam es in Klagenfurt, an der Kreuzung Keutschacher Straße und Rosentaler Straße, zu einem Verkehrsunfall. Zwei Autos waren kollidiert. Vier Personen wurden dabei verletzt. „Sie waren leicht verletzt und wurden an die Rettung übergeben“, so Branddirektor-Stellvertreter Wolfgang Germ gegenüber 5 Minuten. Die Verletzten werden ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 15.10.2023 um 19:46 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes