Skip to content
/ ©Roberto Tauschmann

Steirische Wetterstationen melden Rekordzahl an Sommertagen

Geosphere Austria verzeichnet einen erneuten Anstieg der Sommertage im Oktober. Die steirischen Wetterstationen Bruck/Mur und Bad Radkersburg brechen mit jeweils acht Sommertagen den bisherigen Oktober-Rekord.

von APA
1 Minute Lesezeit(166 Wörter)

Der Rekordwerte bei der Zahl der Sommertage im Oktober, die vor einer Woche die Tage bis 10. des Monats ergeben haben, wurden laut einer weiteren Auswertung der Geosphere Austria noch weiter ausgebaut.

Acht Sommertage in Bruck/Mur und Bad Radkersburg

Auch einige Wetterstationen lieferten 2023 eine Rekordzahl für ihre jeweiligen bisherigen Werte: Die beiden steirischen Wetterstationen Bruck/Mur und Bad Radkersburg übertrafen mit jeweils acht Sommertagen den bisherigen Oktober-Rekord in Österreich von sieben in Windischgarsten im Jahr 1942. Der 8. Oktober 2023 brachte in der Steiermark einen neuen Bundesland-Rekord für Oktober: 28,1 Grad in Bad Radkersburg.

Erwarteter Temperaturanstieg: Höchstwerte von bis zu 24 Grad

Auch wenn solche Rekorde nach der Abkühlung vom Wochenende und prognostizierten Temperaturen am Montag von maximal 14 Grad Celsius fern scheinen, laut Prognose sind bereits ab Donnerstag im Westen und Südosten Österreichs wieder Höchstwerte jenseits der 20 Grad zu erwarten, die höchsten am Freitag mit bis 24 Grad in den Südföhnregionen und im Burgenland. (APA/red, 16. Oktober)

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 16.10.2023 um 12:25 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes