Skip to content
/ ©5 Minuten

Rechtes Auge wurde zerstört: Mann bekam Glas ins Gesicht geschlagen

Am 15. Oktober um 0.30 Uhr kam es in einem Lokal in Wolfsberg, zu einer Schlägerei zwischen einem 38-jährigen Steirer und einem 26-jährigen Wolfsberger. Der 38-Jährige schlug dann seinem Gegner mit einem Whiskeyglas ins Gesicht.

von Redaktion 5 Minuten
1 Minute Lesezeit(110 Wörter)

Am 15. Oktober um 0.30 Uhr kam es in einem Lokal in Wolfsberg, zu einer Schlägerei zwischen einem 38-jährigen Steirer und einem 26-jährigen Wolfsberger. Im Zuge der Auseinandersetzung nahm der 38-jährige ein in der Nähe befindliches Whiskeyglas und schlug es in das Gesicht seines Kontrahenten, sodass dieses zerbrach.

Rechtes Auge zerstört

Dadurch gerieten mehrere Splitter in das rechte Auge des 26-jährigen, wodurch dieser, trotz mehrstündiger Operation im Klinikum Klagenfurt, einen 100-prozentigen Sehverlust am rechten Auge erlitt. Nach Abschluss der Erhebungen wird der 38-Jährige wegen absichtlich schwerer Körperverletzung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes