Skip to content
/ ©Feuerwehr Wies/Garber

Mutige Nachbarn retten Frau aus brennendem Wohnhaus: Brandursache unklar

Dienstagabend, dem 17. Oktober 2023, kam es im Gemeindegebiet Wies zu einem Wohnhausbrand. Die Hausbewohnerin musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(153 Wörter)

Eine 58-Jähirge aus dem Bezirk Deutschlandsberg war gegen 22.10 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Nachhauseweg, als sie bei einem Wohnhaus starke Rauchentwicklungen wahrnahm. Die Frau hielt gemeinsam mit einem herbeigeeilten 64-jährigen Nachbarn Nachschau. Dabei konnten die beiden feststellen, dass der Heizraum des Wohnhauses in Vollbrand stand. Die beiden Zeugen brachten die Hausbewohnerin ins Freie und verständigten die Einsatzkräfte.

Brand konnte bekämpft werden

Die Freiwilligen Feuerwehren Vordersdorf und Wies konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die 60-jährige Hausbesitzerin musste mit dem Roten Kreuz ins LKH Deutschlandsberg gebracht werden. Sie dürfte eine Rauchgasvergiftung erlitten haben.

Brandursachenermittlung

Ersten Ermittlungen zufolge dürfte eine Holzkiste mit Brennholz, welche neben dem Festbrennstoffkessel abgestellt war, in Brand geraten sein. Ein Brandermittler wird am heutigen Mittwoch die finalen Erhebungen führen. Die Höhe des entstandenen Schadens kann derzeit nicht genau beziffert werden.

Foto auf 5min.at zeigt die FF Wies bei einem Einsatz.
©Feuerwehr Wies/Garber
Foto auf 5min.at zeigt die FF Wies bei einem Einsatz.
©Feuerwehr Wies/Garber
Foto auf 5min.at zeigt die FF Wies bei einem Einsatz.
©Feuerwehr Wies/Garber
Foto auf 5min.at zeigt die FF Wies bei einem Einsatz.
©Feuerwehr Wies/Garber
Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 18.10.2023 um 07:44 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes