Skip to content
/ ©5 Minuten

Klimaschutzpreis der Stadt Villach: Online-Voting startet bald

Eine ganze Reihe kreativer und vor allen innovativer Projekte sind beim diesjährigen Villacher Klimaschutzpreis für Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit eingelangt. Von 23. bis 29. Oktober findet das Online-Voting statt.

von Anja Mandler
Anja Mandler Online-Redakteurin Leitung Steiermark
1 Minute Lesezeit(198 Wörter)

Alle zwei Jahre prämiert die Stadt Villach Vorzeigeprojekte aus den Bereichen erneuerbare Energie, Energieeffizienz, technologische und soziale Innovationen sowie Umwelt- und Klimaschutz mit einem Geldpreis bis insgesamt 4000 Euro. Etliche attraktive Projekte sind auch heuer wieder eingereicht worden. Von gesetzlich definiertem Baumschutz in der Stadt über bewussten Umgang mit wertvollen Rohstoffen und deren Wiederverwendung bis hin zu „Raus aus fossilen Energieträgern“-Gemeinschaftsinitiativen und Nachhaltigkeitserziehung in der Schule reicht die breite Palette.

Online-Voting ab 23. Oktober

Jetzt geht es daran, das beste Projekt zu finden. Nachhaltigkeitsreferentin Vizebürgermeisterin Sarah Katholnig: „Wir setzen auch beim Klimaschutzpreis auf Bürgerbeteiligung. Jede und jeder kann online für den jeweiligen Favoriten online voten. Und zwar von Montag, 23. bis Sonntag, 29. Oktober.“ Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger fließt neben jener der Jurymitglieder in die Entscheidung für das Siegerprojekt ein. Der Fokus beim Klimaschutzpreis für Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit liegt auf Projekten, die wirksam für Villach sind. „In allen Bereichen des Umweltschutzes ist es besonders wichtig, die Bevölkerung in den Prozess zu integrieren“, sagt Katholnig. Anfang November findet dann eine Jury-Sitzung statt, die unter Einbeziehung des Voting-Ergebnisses ein Siegerprojekt festlegt.

Online-Voting

Online abstimmen und mitvoten ist von Montag, 23. bis Sonntag, 29. Oktober hier möglich.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 20.10.2023 um 12:31 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes