Skip to content
/ ©Screenshot "google maps"

Stromausfall wegen Sturm: Tunnel „Wald“ auf A9 vorübergehend gesperrt

Aufgrund eines Stromausfalls infolge des starken Sturms wurde der Tunnel Wald auf der A9 Pyhrnautobahn in beiden Richtungen vorübergehend gesperrt.

von Julia Waldhauser
Teamfoto von 5min.at: Julia Waldhauser ist für die Online-Redaktion Graz tätig.
1 Minute Lesezeit(83 Wörter)

Zurzeit sorgt ein starker Sturm in der Steiermark für Verkehrsprobleme, es wurde eine vorübergehende Sperrung des Tunnels Wald auf der A9 Pyhrnautobahn in beiden Richtungen verhängt. Grund für die Sperrung war ein Stromausfall aufgrund der stürmischen Wetterbedingungen.

Umleitung über Treglwang und Kalwang

Aufgrund des Stromausfalls wurde die Sicherheit der Tunnelnutzer gefährdet, weshalb die Sperrung notwendig wurde. Eine empfohlene Umfahrung führt über die Ortschaften Treglwang und Kalwang.

Update: 17.02 Uhr

Der Tunnel ist wieder befahrbar.

Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 20.10.2023 um 17:02 Uhr aktualisiert

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes