Skip to content
/ ©arborpulchra-stock.adobe.com
Symbolfoto
Symbolfoto von 5min.at: Fahrradunfall mit einem Auto.

Mit Auto kollidiert: Radfahrer bei Unfall in Graz schwer verletzt

Auf einer Kreuzung im Grazer Bezirk Gries wurde ein 43-jähriger Radfahrer am Samstagvormittag von einem Auto erfasst. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

von Tanja Janschitz
1 Minute Lesezeit(110 Wörter)

Eine 87-jährige Grazerin lenkte ihr Auto am Samstagvormittag auf der Friedhofgasse nach Westen. An einer Kreuzung beabsichtigte sie nach links auf die Alte Poststraße abzubiegen. „Laut ihren Angaben habe sie niemanden auf der dortigen Geh- und Radfahrerüberfahrt wahrgenommen und den Abbiegevorgang fortgesetzt“, so die Beamten.

Kollision mit Radfahrer

Zur selben Zeit fuhr ein 43-jähriger Grazer mit seinem Fahrrad auf der Reininghausstraße überquerte die Geh- und Radfahrerüberfahrt. Dabei kam es zur Kollision mit dem Wagen der 87-Jährigen. Der Radfahrer stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde vom Roten Kreuz ins UKH Graz gebracht.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes