Skip to content
/ ©Stadtgemeinde Althofen
Ein Bild auf 5min.at zeigt Bürgermeister Walter Zemrosser und Peter Unger, Präsident des Bundesfinanzgerichtes, mit dem Ehrenzeichen.
Am Foto: Bürgermeister Walter Zemrosser und Peter Unger, Präsident des Bundesfinanzgerichtes. (v.l.)

Großes Ehrenzeichen für Althofener Bürgermeister

Bürgermeister Walter Zemrosser (LFA) wurde mit dem Großen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Die feierliche Verleihung fand im Rathaus Althofen statt.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(139 Wörter)

Eine große Ehre wurde dem Althofener Bürgermeister Walter Zemrosser (LFA) zuteil: Peter Unger, Präsident des Bundesfinanzgerichtes, überreichte ihm das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Dieses soll Zemrossers langjährige Tätigkeit als Senatsvorsitzender und leitender Funktionär des Bundesfinanzgerichtes würdigen. Fast 39 Jahre war Zemrosser im Bundesdienst beschäftigt.

Erste Gratulanten

Eine starke Abordnung des Bundesfinanzgerichtes Klagenfurt, mit der designierten neuen Außenstellen-Leiterin Helga Woschank und ihrer Stellvertreterin Cornelia Pretis-Pösinger an der Spitze, verfolgte die Übergabe. Gratuliert haben neben Zemrosser Frau Ingrid und den Töchtern Johanna und Stefanie auch Schwager Herbert Müller, Gerichtsvorsteher in Ruhe, Vizebürgermeisterin Doris Hofstätter (LFA), die beiden Altbürgermeister Manfred Mitterdorfer und Alexander Benedikt sowie Stadtamtsleiter Hubert Madrian und das Verwaltungsteam des Rathauses Althofen.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes