Skip to content
/ ©5 Minuten

Kaum Sonne: Sonntag bringt kühles Herbstwetter

Hochnebel und dicke Quellwolken sorgen am Sonntag für trübe Wetteraussichten in Kärnten. Ganz verzichten muss man auf die Sonne aber nicht.

von Tanja Janschitz
Tanja Janschitz Onlineredaktion 5min.at
1 Minute Lesezeit(78 Wörter)

Der Sonntag verläuft wechselhaft. „Einerseits hält sich über den Tälern und Niederungen dichter Hochnebel, der speziell im Klagenfurter Becken auch etwas hartnäckiger sein kann und andererseits entstehen tagsüber zahlreiche Quellwolken“, so die Meteorologen von Geosphere Austria. Besonders über dem westlichen Bergland könnten diese auch zu Regenschauern führen. Ganz verzichten muss man auf die Sonne allerdings nicht. Die Höchstwerte liegen zwischen 13 Grad und 17 Grad.

Deine Meinung

Der Artikel ist lesenswert

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist informativ.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt

Der Artikel ist ausgewogen.

Vielen Dank für deine Bewertung!
Es wurde Mal abgestimmt
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

Mehr Interessantes